Lalo

von Frau Rieke am 02.12.2009, in: Oskar

Lalo heißt bei Oskar Schokolade. Und derzeit ist ja sowieso Lalo-Zeit. Der Adventskalender, der bunte Adventsteller am Wochenende, der Brotaufstrich am Morgen sowieso :)
Aber auch sonst wird sein Wortschatz immer größer: Kake heißt soviel wie Katze, Uhnd ist der Hund, Auto, Bagger und Kieeeen (lebenswichtig für einen kleinen Mann mit größerem Bruder der auf Lightning [...]

Kletteräffchen

von Frau Rieke am 18.10.2009, in: Erzieherisches, Paul

Oskar pflegt neuerdings den Tick, sich sämtlichste Stühle ans Fenster, an den Küchenschrank oder wo auch immer er hin möchte zu schieben und dann hoch zu klettern. Lieblingsobjekt: Mamas heißgeliebter Kaffeevollautomat. “Dücken!” brüllt er dann in hohem Ton. Wenn die Eltern Kaffee trinken wollen, darf er auch drücken, aber das schein ihm nicht zu genügen. [...]

Oskar spricht

von Frau Rieke am 02.10.2009, in: Erste Male, Oskar

So langsam aber sicher entdeckt das jüngste Schwanerkind die Sprache. Hier ein kleiner Auszug:
Mama, Papa, Pauel (Paul), Hallo, Bampe (Lampe), Wauwau, Gackgack, Määäh, Hüühüühüü (Pferd), Oma, Ein! (Noch eins/mehr bitte!), Mal! (Nochmal!), Schna (Schnuller), dinken (trinken), dücken (drücken - alle Knöpfchen in Reichweite), aus, an, auf, nein, Indel (Weindel), dasssss (Ja, genau das will ich [...]

Oskar wird groß

von Frau Rieke am 21.06.2009, in: Oskar

Er hat nicht nur einen Wachstumsschub in Zentimetern hingelegt, nein auch im Kopf hat sich wieder einiges getan. Auf dem Spielplatz wird richtig gespielt: Sand mit der Schaufel in den Eimer, die tollen Sandkuchen der Erziehungsberechtigten zerstören, diverse Autos und Bagger durch den ganzen Sandkasten schieben und so weiter… Ein richtiger Junge eben :)

Wenn Ihr Telefon klingelt…

von Frau Rieke am 11.06.2009, in: Oskar

könnte Oskar dran sein. Unser Telefon hat zwar eine Tastensperre, aber ist die mal nicht aktiviert, ergreift der Wicht gleich die Gelegenheit und drückt wild auf sämtliche Tasten. So rief mich vogestern (ja, oder?) Frau Giftzwerg an, was ich denn wollte, ich hätte angerufen.
Frau Giftzwerg steht nämlich bei uns an erster Stelle im Telefonbuch (vornamensbedingt) [...]

In die Knie gezwungen

von Frau Rieke am 22.05.2009, in: Oskar

Oskar schafft das, wozu Paul bisher noch nicht in der Lage war. Und das sogar mehrmals. Er zwingt mich in die Knie. Sie werden einfach weich und ich muss mich setzen, um nicht umzufallen. Aber von vorne…
Bei unserem Kurzurlaub in Thüringen rutschte Oskar ganz stolz auf einem Auto umher (ich sag jetzt mal Billig-Bobbycar dazu, [...]

Klick

von Frau Rieke am 20.04.2009, in: Erste Male, Oskar

Nein, nicht das Klick von Herrn Schwaner. Bei Oskar hat es Klick gemacht. Schon seit Wochen machte er hier und da mal kleine freie Schrittchen, aber meist nicht mehr als zwei, drei und auch meistens nur nach “Aufforderung”.
Nun waren wir am Wochenende ausgiebigst auf dem Spielplatz (eigentlich sind wir das bei dem Wetter jeden Tag) [...]

Knoten geplatzt

von Frau Rieke am 07.02.2009, in: Paul

Wahrscheinlich war ein Entwicklungsschub mit ein Grund für Pauls unruhige Nächte. Momentan läuft es etwas besser und tagsüber könnte man meinen, mit den ganzen verlorenen Haaren ist der Kopf auch innen frei für Neues geworden. Er plappert noch mehr und noch bessere Sätze als zuvor. Man möchte es ja kaum glauben, aber doch - eine [...]

Die Aldi

von Herr Schwaner am 07.02.2009, in: Paul

Paul: “Mami? Wo gehen wir jetzt hi-hin?”
Mama: “Wir müssen noch ein bisschen was einkaufen.”
Paul: “Wo-ho?”
Mama: “Wir gehen zu Aldi.”
Paul: “Wo ist die A-haldi?”
Mama: “Da oben…” (in die Richtung zeigend)
Paul: “Mama. Hat die Aldi auch ein Zimmer?”

Wo ist dein Loch?

von Frau Rieke am 09.01.2009, in: Paul

Dialog mit Paul am Frühstückstisch. Papa klopft sich auf den Bauch, weil - ja, keine Ahnung warum. Paul streckt sein Bäuchlein hervor.
Paul: Ich hab auch einen Bauch. Wo ist dein Loch, Papa?
Herr Schwaner: Was meinst du denn?
Mama Schwaner weiß gleich, was das Kind meint.