Schmankerl von Paul

von Frau Rieke am 17.08.2009, in: Paul

“Große Frauen brauchen immer große Brüste. Aber du bist ja klein, Mama.”
Noch besser: “Große Männer brauchen große Brüste und Du bist klein, Mama!”
(Anm. von Papa: Wozu hab’ ich ein Notizbuch? Ich wußte doch, der Satz ging anders :))
“Ihr seid immer so faule Eltern! (Pause) Weil ihr mir immer nicht beim Anziehen helft!”
“Müssen wir dich heute [...]

Sag mal!

von Frau Rieke am 01.06.2009, in: Paul

Paul lernt mit mir Sprechen.
“Mama, sag mal Giftfrosch!”
“Giftfrosch.”
“Sag mal Giftschlange.”
“Giftschlange.”
“Und jetzt sag mal Giftlöwe.”
“Giftlöwe.”
“Und jetzt Giftzebra.”
“Giftzebra.”
“Und jetzt sag mal Giftgiraffe.”
“Giftgiraffe.”
“Super Mama, jetzt hast du alle Tiere mit Gift gesagt!”
:)

Gack gack

von Frau Rieke am 08.02.2009, in: Erste Male

Für´s Protokoll:
Oskar kann jetzt sitzen. Von sich aus, alleine. Damit ist seine “Ich-steck-mir-dauernd-jeden-noch-so-kleinen-Krümel/Schnipsel-in-den-Mund-Phase” etwas eingeschränkt, denn sein Wirkungskreis/Sichtfeld hat sich dadurch einfach sehr geändert. Er sitzt jetzt oft vor der Spielzeugkiste und kramt darin herum, besieht ein Auto oder ähnliches ganz genau oder schaut sich Bücher an (oder knabbert die Ecken weich).

Entwaffnung

von Frau Rieke am 06.10.2008, in: Paul

Immer wenn die Eltern ärgerlich/grummelig über irgendwas sind - egal ob über die Kinder oder nicht - kommt Paul daher: “Mama/Papa! Lach mal!” Und dann muss mann laut lachen, mindestens hörbar kichern. Und danach ist´s auch meistens schon wieder besser ;)

Jaja heißt…

von Frau Rieke am 25.09.2008, in: Paul

“Paul? Kommst du jetzt bitte her? Wir müssen den Schlafanzug anziehen!”
Keine Antwort
“Pahaul?! Kommst du bitte. Bettfertig machen!”
Keine Antwort
“Paulchen. Komm jetzt. Bitte!”
“Jaja Papa. Jaja. Ist schon gut Papa”
Ist das zu fassen? Der Junge ist 2 1/2.

Einen hab´ ich noch

von Frau Rieke am 19.09.2008, in: Paul

“Mama, möchtest du Sucka in dein Kaffee?” fragt mich Paul und wedelt verdächtig mit dem Salzstreuer über meinem frischen Milchkaffee…

Oskar spricht

von Frau Rieke am 29.08.2008, in: Erste Male

“Babababa” und “Mababab” tönt es aus dem Kind. Ich bin so stolz und könnte ihn ein ums andere Mal auffressen! :)

“Weißt du…”

von Frau Rieke am 30.06.2008, in: Paul

“Weißt du, Mama? Du bist ein Kackfrosch!” (Paul grinsend) Sind sie nicht reizend, die lieben Kleinen? :)

König

von Frau Rieke am 06.06.2008, in: Paul

Paul legt sich eine Brotrinde auf den Kopf und sagt: “Ich bin ein Könis!”

Unsere Warum-Frage

von Frau Rieke am 09.05.2008, in: Paul

Es gibt doch diese Phase bei Kindern, in der sie andauernd “Warum?” fragen. Und wenn man dann auf das erste bis zehnte “Warum?” jedes Mal brav eine einigermaßen befriedigende Antwort gefunden hat, dann kommt noch ein “Warum?”. Bei uns läuft es ähnlich ab. Nur fragt Paul nicht warum sondern “XYZ macht?” Geht es dabei um [...]